Romeo & Julia

Eins AnaBootCamp Zwei Gästebuch Drei Vier Fünf Sechs


wohin willst du rennen um vor dir selbst zu fliehen.

http://www.wildundstrasse.de/grafik/flyer.jpg

 

Dann bekomm' ich unweigerlich Lust zu sterben.Unweigerlich.In solchen Momenten steigen mir immer die Tränen in die Augen und fließen nicht mehr ab.Wird der Gedanke sich das Leben zu nehmen, greibar, verlockend, vernünftig. Und genau das ermöglicht mir durchzuhalten.Die Vorstellung, dass ich mich, wenn ich es nicht mehr aushalte, wenn mir alles zu viel wird, wenn man mich anschnauzt,einfach verdrücken kann - und Tschüß! Die Feigheit mach mir ein bisschen Mut.

18.10.10 23:11
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (19.10.10 10:17)
nein, nein, nein ..
lass mich nicht allein <3
du bist ein super-toller, wertvoller Mensch !!

=*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de